Termine

Nächster Termin: 07. – 09.12.2018

Biographie und Selbstbild

Ohne Auseinandersetzung mit Erfahrungen aus der Vergangenheit werden sich alte Muster in der Zukunft immer wiederholen. Kennen Sie diese Momente, in denen Sie sich hilflos wie ein Vierjähriger fühlen? Oder wütend wie ein trotziger Teenager? Momente, in denen ETWAS in Ihnen die Handlungsmacht übernimmt, das zu Ihrem Selbstbild als Erwachsener und angehender Therapeut nicht recht passen will?

Wir nehmen uns ein langes Wochendende Zeit, Ihrer Biographie nachzuspüren. Die lerngeschichtliche Einordnung hilft Ihnen, in Zukunft ein bisschen mehr der Mensch zu sein, der Sie sein möchten – und der Sie hätten sein können, wenn immer alles „glatt“ gegangen wäre.

Jeder von uns trägt Frustrationen in sich, und daraus resultierend Verarbeitungs – und Erlebensmuster, dysfunktionale Überzeugungen und Glaubenssätze.

Wir nutzen Elemente der kognitiven Verhaltenstherapie, der klärungsorientierten Therapie und der Schematherapie, um gemeinsam an einer neuen Zukuanft zu arbeiten.

Fr., 07.12.2018 – So., 09.12.2018
jeweils von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr

30 UE,  8 Fortbildungspunkte pro Tag anrechenbar, 25 Euro pro Unterrichtseinheit, inklusive Snacks und Getränke

Weitere Termine:

Fr., 01.03.2019 – So., 03.03.2019

Fr., 07.06.2019 – So., 09.06.2019

Fr., 06.09.2019 – So., 08.09.2019

Fr., 06.12.2019 – So., 08.12.2019