Über mich

Vielen Dank für Ihr Interesse! Miteinander zu arbeiten, erfordert Vertrauen. Oft erstaunt mich der große Vertrauensvorschuss, der mir in der gemeinsamen Arbeit entgegen gebracht wird – einfach nur, weil „Psychologin“ an meiner Tür steht. Allerdings weiss ich auch, dass sich die meisten Menschen gerne schon im Vorfeld ein möglichst genaues Bild machen möchten. Daher hier also:

Fachliches und Menschliches

Franca Cerutti, Dipl. Psych., psychologische Psychotherapeutin,
Verhaltenstherapie und Klärungsorientierte Psychotherapie (KOP), aktuell in schematherapeutischer Weiterbildung

Franca Cerutti ist bei der Psychotherapeutenkammer NRW als Selbsterfahrungsanleiterin im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie akkreditiert und von der Ärztekammer anerkannt und zur Kooperation mit Weiterbildungsermächtigten legitimiert. Sie kooperiert mit dem Institut für psychologische Psychotherapie in Bochum.

Berufliche Stationen

Seit 2017: Selbsterfahrung und Supervision (VT), Kooperations – und Lehrpraxis des IPP / Bochum (Prof. Dr. Rainer Sachse)

Seit 2015: Leitung und Moderation der Intervisionsgruppe Niederrhein (für Psychotherapeuten und Ärzte)

10/2014 – heute: Trainerin und Coach (Hazelnut-Consulting, psychologische Unternehmensberatung)

08/2012 – heute: Psychotherapeutische Praxis in Rheinberg – Orsoy,
Behandlungsschwerpunkte: Persönlichkeitsstörungen, Depression, Angststörungen

01/2012 – heute: Seminare und Coachings zu den Themen:
Kommunikation, Beziehungsgestaltung, Burnout- Prophylaxe

10/2011 – 07/2012: Diplom-Psychologin auf der Psychotherapie- und Traumastation der St.Augustinus-Kliniken Neuss (St.Josef / St. Alexius)

01/2007 – 03/2012: Psychologische Psychotherapeutin i. A. in der Praxis
Dr. Stengel und Kollegen, Duisburg

09/2010 – 09/2011: Diplom-Psychologin auf der geschützten Akutstation
in der HELIOS Marien Klinik Duisburg

01/2006 – 09/2010: Bezugsbetreuung und Leitung ambulanter Gruppen im Diakoniewerk Duisburg, Fachbereich Sozialpsychiatrie, sozialpsychiatrische Betreuung chronisch psychisch Erkrankter

11/2004 – 11/2005: Psychotherapeutin in Ausbildung (PIA) im St. Vinzent Hospital Rhede

10/2003 – 10/2004: Psychologische Betreuung eines berufsvorbereitenden Lehrganges für junge Frauen für die AWO / ABB Duisburg

Qualifikationen

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie / Klärungsorientierte Therapie) bei Prof. Dr. R. Sachse

(Institut für psychologische Psychotherapie / IPP Bochum), Approbation und Eintrag ins Arztregister, Mitglied der Psychotherapeutenkammer, 2012

PsychoImaginative TraumaTherapie (PITT) bei Prof. Luise Reddemann, 2011

NLP-Practitioner bei Martin Hensel, Neuss, 2008

Diplom an der Ruhr Universität Bochum, Klinische Psychologie; Diplomarbeit zum Thema „Motivationale und volitionale Faktoren selbstverletzenden Verhaltens“, 2003

Aktuell in Weiterbildung zur Schematherapeutin am Institut für Schematherapie Rhein/ Ruhr (Jennifer Uekermann / Hannah Hoppe)

…und sonst

Glücklich verheiratete Mutter von drei Söhnen (17, 15, 9 Jahre) und Dank Selbsterfahrung von Kind zu Kind entspannter…

Böse Zungen behaupten, sie sei mindestens genau so Gastronomie – wie Psychologiegeprägt

Socialmedia – affin. Ja tatsächlich, sie hat kein Buch veröffentlicht (bisher), aber einen Podcast. Moderne Zeiten 🙂